Startseite      |      Telefon 0231 47789860      |      Interner Bereich

iserv

  • Service
  • News & Aktuelles
  • Klassenfahrt der Klassen 7 und 8 zum Naturfreundehaus in Schwerte

Klassenfahrt der Klassen 7 und 8 zum Naturfreundehaus in Schwerte


- Die Klassen 7B und 8B haben vom 14.-15.11.2022 eine Klassenfahrt zum Naturfreundehaus in Schwerte gemacht. Nach der Coronazeit war es sehr schön, einmal wieder etwas zu machen, was nicht mit Schule und Lernen zu tun hat. Die Wanderung zum Naturfreundehaus war sehr anstrengend und die Berge hatten es echt in sich. (Jolin 8B)
schwerte4
- Im Nachhinein finde ich es irgendwie lustig, dass wir alle so platt waren (Alicia 8B)
- Als wir eine Pause an der Syburg gemacht haben, durften wir den fantastischen Blick auf Hagen und die Ruhr genießen. (Lars Kolani 8B)
- Der Ausblick war unbeschreiblich schön (Mirijam 8B)
- Dort konnten wir auch das Denkmal von Kaiser Wilhelm auf seinem Ross bewundern (Nevio 7B)
- Im Naturfreundehaus wurden wir nett von der Hausleitung begrüßt und die Hausregeln wurden uns erklärt (Elina 8B)
- Beim Mittagessen gab es die Auswahl zwischen chinesischen Nudeln oder Nudeln mit Tomatensoße und Salat. Als Nachtisch gab es Schoko-Vanilleeis. (Lars 8B)
- Nach dem Mittag gingen wir auf die Zimmer und haben unsere Betten bezogen (Marco 8B)
- Die Klassen haben dann Teamspiele gespielt, damit sollte unsere Klassengemeinschaft gestärkt werden. Wir haben zusammengearbeitet und Vertrauenstest gemacht (Zerda 7B)
schwerte1
- Bei einer Aufgabe haben alle SchülerInnen der Klasse eine Trampolin Decke fest gespannt gehalten, dann hat sich immer ein Schüler und sogar die Lehrerinnen rückwärts von einem Tisch in die Decke fallen lassen (Lia 7B)
- Die Spiele waren alle sehr lustig und haben viel Spaß gemacht (Alicia 8B)
- Wir mussten ein Rätsel lösen. Weil unsere Klasse so gut war, haben wir als Belohnung ein Eis bekommen (Delano 7B)
- Auf den Zimmern durften wir uns auch aufhalten, wir haben Wahrheit oder Pflicht gespielt (Emanuela 8B)
- Wir haben sogar eine Party gemacht, dabei haben die Lehrinnen mit uns getanzt (Weronika 7B)
- Auf dem Flur war die reinste Party (Lia 7B)
- Die Lehrerinnen haben echt Stimmung gemacht (Alina 8B)
schwerte7
- Bis 22 Uhr ging es richtig ab, bis es leider Zeit zu schlafen war, aber in meinem Zimmer haben wir weiter Party gemacht und noch Spiele gespielt (Sadik 8B)
- Auf meinem Zimmer waren wir noch lange wach und haben geredet (Mandy 7B)
- Dank Frau Langmaack, Frau Roeling, Frau Neuhaus und Frau Kaip wussten wir alle, dass uns nichts passieren kann, denn sie haben den Flur in der Nacht gesichert (Dallal 8B)
- Am nächsten Morgen wurden wir mit Musik geweckt, danach mussten wir unsere Zimmer aufräumen. (Jonas 7B)
- Zum Frühstück gab es Brötchen, Käse, Wurst, Gemüse und Cornflakes, das war lecker (Wafaa 7B)
- Dann mussten wir schon wieder zurück, was sehr traurig war (Grayson 8B)
- Der Rückweg war nicht mehr so anstrengen, allerdings haben wir den Bus verpasst, auf den wir eine Stunde warten mussten (Mandy 8B)
schwerte2
- Ich fand es echt cool, weil man immer etwas mit den anderen machen konnte (Mattes 7B)
- Am besten hat mir die Freizeit gefallen, da man sich austauschen konnte und sich unterhalten hat (Alina 8B)
- Das war eine schöne Klassenfahrt (Mia-Louisa 7B)
- Ich freue mich, wenn wir das noch einmal wiederholen könnten (Lennox 8B)
- Wir möchten uns noch einmal sehr herzlich bei Herrn Thielmann bedanken, da er alles organisiert und geregelt hat und wir durften alles umsonst haben. Also unser ganz großes Dankeschön von uns! (Melina 7B)

 schwerte6

Anschrift

Wilhelm-Busch-Realschule
Höfkerstr. 7
44149 Dortmund

Kontakt
  • 0231 47789860

  • 0231 47789889

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. 

Informationen